Hier und Jetzt
ElisabethenPark Luzern
Besichtigung vom 26. November

Die Öffentlichkeit war herzlich eingeladen, den eben fertig gestellten ElisabethenPark im Bruchquartier Luzern zu besichtigen. Der Andrang war gross und die Rückmeldungen begeistert. Im Auftrag der Spitalschwestern-Gemeinschaft Luzern konnten wir diese Wohnoase im Grünen für Menschen bauen, die im Alter würdig wohnen und gepflegt werden möchten.

Tipp des Monats

Vom Material ausgehend erforscht das Buch TOUCH WOOD das Potenzial in der Architektur und lädt zu einem differenzierten Nachdenken über unsere gebaute Zukunft ein. 

 «Touch Wood – Material, Architektur, Zukunft», herausgegeben von Carla Ferrer, Thomas Hildebrand und Celina Martinez-Cañavate, Zürich: Lars Müller Publishers 2022

Publikation im Hochparterre
«Monument am Winterthurer Goldenberg»
Kantonsschule Im Lee

In der April-Ausgabe 2022 der Zeitschrift «Hochparterre» beschreibt Werner Huber sehr treffend das Werk der Gebrüder Pfister und die Sanierung durch unser Büro. Tiefgehende Analysen und eine sorgfältige Planung und Bauleitung brachten lang verborgene Material- und Farbstimmungen des Baus der Gebrüder Pfister wieder zum Vorschein.

Zum Artikel

Baubewilligung erteilt
Sekundarschule Im Isengrind, Zürich-Affoltern

Wir haben die Baubewilligung in vier Monaten für das Schulhaus Im Isengrind in Zürich Affoltern erhalten! In hohem Tempo planen und bauen wir dieses Schulhaus in Holz im Kontext einer charakteristischen städtebaulichen Setzung der 60-/70- Jahre. In der Holzstruktur bildet sich der ideale Clustertypus für die heutigen Lernkonzepte ab.

Trouvailles

Trouvaille

«Die Essenz der Architektur (liegt) in der Entwicklung von lebenswerten, menschenfreundlichen Räumen mit hoher Aufenthaltsqualität.»

Aus: «Abschied von Lio, dem enthusiastischen Macher». Ein Nachruf zum Tode des Tessiner Architekten Aurelio Galfetti (2.4.1936 – 5.12.2021). Von Elisa Baumgarten + Nadia Bendinelli, in: «Swiss Architects» vom 13.12.2021.

Januar 2023
Savoir Vivre
«Oktoberhoch» und Kunsthaus

Wir feiern unser «Januarloch»-Essen coronabedingt im «Oktoberhoch»! Vor einem ausgiebigen Essen im Daizy in der Binz mit anschliessendem Tanz mit DJ René Wermelinger besuchen wir das Kunsthaus Zürich von David Chipperfield Architects und werden kompetent zu den Themen Architektur und Kunst geführt. Neben den Sammlungen konnten wir die eindrückliche temporäre Ausstellung der Künstlerin Niki de Saint Phalle besuchen.

Hier und Jetzt
ElisabethenPark Luzern
Besichtigung vom 26. November

Die Öffentlichkeit war herzlich eingeladen, den eben fertig gestellten ElisabethenPark im Bruchquartier Luzern zu besichtigen. Der Andrang war gross und die Rückmeldungen begeistert. Im Auftrag der Spitalschwestern-Gemeinschaft Luzern konnten wir diese Wohnoase im Grünen für Menschen bauen, die im Alter würdig wohnen und gepflegt werden möchten.

Tipp des Monats

Vom Material ausgehend erforscht das Buch TOUCH WOOD das Potenzial in der Architektur und lädt zu einem differenzierten Nachdenken über unsere gebaute Zukunft ein. 

 «Touch Wood – Material, Architektur, Zukunft», herausgegeben von Carla Ferrer, Thomas Hildebrand und Celina Martinez-Cañavate, Zürich: Lars Müller Publishers 2022

Trouvailles

Trouvaille

«Die Essenz der Architektur (liegt) in der Entwicklung von lebenswerten, menschenfreundlichen Räumen mit hoher Aufenthaltsqualität.»

Aus: «Abschied von Lio, dem enthusiastischen Macher». Ein Nachruf zum Tode des Tessiner Architekten Aurelio Galfetti (2.4.1936 – 5.12.2021). Von Elisa Baumgarten + Nadia Bendinelli, in: «Swiss Architects» vom 13.12.2021.

Januar 2023
Publikation im Hochparterre
«Monument am Winterthurer Goldenberg»
Kantonsschule Im Lee

In der April-Ausgabe 2022 der Zeitschrift «Hochparterre» beschreibt Werner Huber sehr treffend das Werk der Gebrüder Pfister und die Sanierung durch unser Büro. Tiefgehende Analysen und eine sorgfältige Planung und Bauleitung brachten lang verborgene Material- und Farbstimmungen des Baus der Gebrüder Pfister wieder zum Vorschein.

Zum Artikel

Baubewilligung erteilt
Sekundarschule Im Isengrind, Zürich-Affoltern

Wir haben die Baubewilligung in vier Monaten für das Schulhaus Im Isengrind in Zürich Affoltern erhalten! In hohem Tempo planen und bauen wir dieses Schulhaus in Holz im Kontext einer charakteristischen städtebaulichen Setzung der 60-/70- Jahre. In der Holzstruktur bildet sich der ideale Clustertypus für die heutigen Lernkonzepte ab.

Savoir Vivre
«Oktoberhoch» und Kunsthaus

Wir feiern unser «Januarloch»-Essen coronabedingt im «Oktoberhoch»! Vor einem ausgiebigen Essen im Daizy in der Binz mit anschliessendem Tanz mit DJ René Wermelinger besuchen wir das Kunsthaus Zürich von David Chipperfield Architects und werden kompetent zu den Themen Architektur und Kunst geführt. Neben den Sammlungen konnten wir die eindrückliche temporäre Ausstellung der Künstlerin Niki de Saint Phalle besuchen.