Pflegewohngruppen am Bächli
Udligenswil
Neubau
2014–2017
Bauherrschaft: 
Gemeinde Udligenswil
Auftragsart: 
Studienauftrag 2014, 1. Rang
Planungs- und Bauzeit: 
Planung 2014-2015, Realisierung 2016-2017
Bauaufgabe: 
Zwei Pflegegruppen à 8 Bewohner und Infrastrukturräume
Baukosten: 
ca. CHF 5.5 Mio. (BKP 1–6)
Leistungsanteil SIA: 
100 %
Kunstschaffende: 
Monika Kiss Horváth
Mitarbeitende: 
Roman Koch, Reto Padrutt, Hermann Suppiger, Luzia Vogel
Bilder: 
Ariel Huber, Lausanne
Visualisierungen: 
nightnurse images

Vier dreigeschossige, holzverschindelte Wohntürme mit einzeln aufgesetztem Satteldach sind mit einem transparenten Flachdachbau verbunden. Das so feingliedrig aufgelöste, stattliche Volumen fügt sich massstäblich in die benachbarte, dörfliche Bebauung ein. In den vier «Wohntürmen» des ersten und zweiten Obergeschosses sind je acht gut proportionierte, grosszügige Einbettzimmer übersichtlich angeordnet. Zwischen den Kuben der Zimmereinheiten ist der Gemeinschaftsbereich angelegt.