Schulstart
Schulhaus Rotweg in Wädenswil

Windmühlenartig legen sich die Schulräume um den zentralen tageslichtdurchfluteten Treppenraum. Die räumliche Offenheit geht einher mit dem Konzept des offenen Lernens in den Lernlandschaften. Ab Januar 2017 werden die Schüler und Lehrer den Bau und seine Lernlandschaften beziehen.

Hier und Jetzt

«Das Projekt überzeugt sowohl in seinen „äusseren Werten“ nämlich bezüglich des Städtebaus, der Ortsverträglichkeit, der Architektursprache und der Aussen und
Freiraumgestaltung, wie auch bezüglich der „inneren Werte“ wie Erschliessungsqualität, Wohnlichkeit und Nutzungsflexibilität der Grundrisse.» Zitat aus dem Jurybericht.

Tipp des Monats

Das Projekt «Silk Memory» der Hochschule Luzern erforscht die Geschichte von 200 Jahren Zürcher Seidendesign von Firmen wie Abraham bis Weisbrod-Zürrer. Das Webportal zeigt eine eindrückliche Datenbank der Stoffentwürfe.

silkmemory.hslu.ch

«Noch sind Ersatzneubauten ausserhalb der grossen Städte selten. Die Pro Familia in Altdorf (UR) wagte den Schritt trotzdem und baute anstelle unternutzter Zweifamilienhäuser eine moderne Wohnsiedlung. Sie ermöglicht nicht nur Bergsicht für alle, sondern plant auch die Gemeinschaftlichkeit mit ein. Der Vermietungserfolg war erstaunlich.» (Von Daniel Krucker, Wohnen 05 Mai/2016)  Zum Artikel

2012 haben Hager Partner AG und MSA Architekten den offenen Projektwettbewerb gewonnen. Gemeinsam mit der Stadt und den Sportvereinen wurde das Raumprogramm verfeinert und erweitert. An der Bürgerversammlung vom April wurde der Planungskredit gesprochen und im September 2017 kommt der Baukredit vor die Urne. 

Exkursion
Wanderung Brisen

Ein wanderlustiges MSA-Grüppchen hat sich das Herz der Schweiz vorgenommen und den Brisen erklommen. (Klewenalp - Risetenstock - Gitschenen (Übernachtung) - Brisen - Haldigrat - Niederrickenbach)