Reduit

Publikation

MSA-Schulbauten im neuesten Heft von «k+a»

„Kunst und Architektur“ heisst die Vierteljahreszeitschrift der „Gesellschaft für Schweizer Kunstgeschichte“ (GSK). Das neueste Heft ist dem Thema „Schulhäuser“ gewidmet. Unter dem Titel „Das Schulhaus ermöglicht die erste Auseinandersetzung mit Architektur“ erläutert Ernst Strebel im Gespräch mit der Kunsthistorikerin Mascha Bisping Überlegungen von MSA zum Schulhausbau anhand eigener ausgeführter Projekte.

Kunst und Architektur in der Schweiz (3.2018), copyright Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, Bern (www.gsk.ch)

Ausstellung

Saffa 58 – Die Landi der Frauen

1958 fand vor der Abstimmung zum Frauenstimmrecht die zweite Schweiz. Ausstellung für Frauenarbeit in Zürich statt. Unter dem Motto „Die Schweizerfrau, ihr Leben, ihre Arbeit“ liessen Architektinnen, Ingenieurinnen und Gestalterinnen die Gondelbahn der Landi neu aufleben, gestalteten Pavillons und schütteten die Saffa-Insel auf. Hier finden nun Veranstaltungen statt; im Museum erinnern Fotos, Modelle und Planzeichnungen an die Werke. (Bild: Museum für Gestaltung)
museum-gestaltung.ch // creatrices.ch

Ausstellung Bengal Stream

Die neue, hohe Flutgefährdung durch den Klimawandel fordert die Planer in Bangladesch enorm – Ihre Lösungs-ansätze könnten zu einem globalen Vorbild architektonischen Handelns werden.
Die Ausstellung «Bengal Stream» bis am 6. Mai 2018 im SAM. www.sam-basel.org

Erste Architektur Film Tage Zürich

 

 

Erste Architektur Film Tage Zürich

Im Stüssihof Kino finden vom 17. bis 19. November 2017 die ersten Architekturfilmtage statt. (organisiert von Agota Komlosi und Peter Polanyi)

www.aftz.ch

Restaurant Reussfähre Luzern

Sehr zu empfehlen ist das wunderschön an der Reuss gelegene Restaurant Reussfähre in Luzern. Das beinahe 120 Jahre alte Wirtshaus hat über all die Jahre nichts von seinem Charme verloren. Ein Ort zum Essen, Trinken oder einfach um zu Sein und sich dem einzigartigen Ambiente zu widmen. Die Konzerte, welche in den Wintermonaten alle paar Wochen statt finden, sind ein weiterer Genuss.

www.reussfaehre.ch

Silk Memory

Das Projekt «Silk Memory» der Hochschule Luzern erforscht die Geschichte von 200 Jahren Zürcher Seidendesign von Firmen wie Abraham bis Weisbrod-Zürrer. Das Webportal zeigt eine eindrückliche Datenbank der Stoffentwürfe.

silkmemory.hslu.ch