Exkursionen

Baustellenbesichtigung Kantonsschule Im Lee, Winterthur

Unser «Im Lee - Team» hat uns die momentan grösste Baustelle von MSA vorgeführt. Ein wahrer Palast des Lernes von den Gebrüder Pfister wird auf die neuen Anforderungen des Lernens und in seine ursprüngliche Gestalt zurückgeführt. Im Anschluss an die Besichtigung wurden wir mit selbstgemachten Würsten aus eigener Jagd verpflegt.

Ein grosses Fest zwischen Kulissen

Wir gratulieren Ernst Strebel zum 70. Geburtstag!
«Ein Lagerhaus und Sinnlichkeit! Geht das?» Eine Halle 80 x 80 m, gefüllt mit Kulissen der Oper in Hochregalen, ein Umschlagplatz und der Zauber beginnt. Eingetaucht in eine Welt, deren Reiz wir uns kaum entziehen konnten. Ernst Strebel macht keine halben Sachen, wenn er mit Menschen feiert, die ihm etwas bedeuten. Und so war der Abend ein unvergessliches Ereignis. Ein ungewöhnliches Haus mit erstaunlichem Inhalt, von MSA gerade fertig saniert und erweitert, die kreative Zusammenarbeit von der Opern-Crew und der MSA-Crew brachten für einen Abend lang ein Gesamtkunstwerk ins Licht, welches wir noch lange in der Erinnerung tragen werden.

Kulturraum Rheinland-Pfalz, zwischen Karlsruhe und Mainz

MSA Büroreise 2019
Wir machten uns auf eine kulturelle Zeitreis vom 8. bis ins 20. Jh. Dabei erkundeten wir die weltlichen und geistlichen Kulturgüter, welche in der fruchtbaren Rheinebene Zeugen von Machtverhältnissen und Umbrüchen der verschiedenen Epochen darstellen. Dabei begleitete uns immer das Thema von Zerstörung und Wiederaufbau, bis hin zu aktuellen Fragen der Denkmalpflege. Schloss Bruchsal, Schlossgarten Schwetzingen, Speyer und sein Kaiserdom, Lorsch und Mainz mit seinem Dom und dem Gutenbergmuseum, sowie die Gartenstadtsiedlung Rüppurr und die Siedlung Dammerstock in Karslruhe waren unsere Reiseziele.

Wir gratulieren Andrea Gundelach zu ihrem Master in Denkmalpflege

Ihre Masterarbeit ist ein Lehrgang in fünf Themenheften zur «Farbe & Denkmalpflege». Begleitet von Claudio Fontana «Fontana & Fontana AG» und Ernst Strebel brachte Sie mit Leidenschaft ein Werk hervor, welches dem Thema Farbe in der Ausbildung in Denkmalpflege ein neues Gewicht gibt. Ihre Abschlusspräsentation widmete sie der denkmalgeschützten Kantonsschule Im Lee in Winterthur, welche MSA Architekten gesamtsaniert. Es freut uns sehr mit Andrea nicht nur eine starke Architektur- und Ausführungskompetenz in unserem Büro zu haben, sondern auch eine hervorragende Denkmalplegekompetenz.

Eine Baustelle 90 x 90 m fotografiert von Ewa Wolanska

Das Lagergebäude Kügeliloo des Opernhauses Zürich erhält vergrösserte Lagerkapazität für seine Bühnenbilder mit neuem hochgesetztem Dach und ein neues «Kleid».

Die Fotografin Ewa Wolanska hält den Arbeitsprozess mit faszinierenden Bildern fest.

Das Baumanagement dieser komplexen Baustelle unter Betrieb wird durch MSA Meletta Strebel Architekten erbracht.

Link zum Projekt

La Chaux-de-Fonds und Val de Travers

MSA Büroreise 2018
In La Chaux-de-Fonds besichtigten wir Charles Eduard Jeannerets (Le Corbusier) Erstlingswerk: La Maison Blanche, welches er 1912 für seine Eltern baute. Dann liessen wir uns durch die von der Uhrenindustrie geprägten Stadt führen und besichtigten als Höhepunkt das Krematorium. Am nächsten Tag erkundeten wir die Asphaltminen im Val de Travers und wanderten der Areuse entlang durch eine wildromantische Schlucht ins Tal.